Bei uns....

... leben die Hunde in der Familie. Es gibt keinen Zwinger, aber einen großen Garten, in welchem sich die Hunde frei bewegen können und auch oft Besuch von ihren Kumpels bekommen. Eli und Uri sind daran gewöhnt, dass bei uns andere Hunde zu Besuch sind und haben deshalb kein Territorialverhalten gegenüber Hunden, denen wir die Türe öffnen und erlauben, herein zu kommen. 
 

Wir leben in München und haben einen Pirschbezirk im Staatsforst in Erharting bei Mühldorf. Die Hunde begleiten uns auch auf Ansitz und liegen bei passendem Wetter brav unter dem Sitz, selbst wenn ein Reh neugierig auf sie zukommt. Springt ein Reh nach dem Schuß noch in die Brombeerbüsche, dann finden Eli oder Uri das erlegte Wild zuverlässig, wie beide auch sehr gut Nachsuche auf veletztes Wild erledigen.

 

Regelmäßiges Training wie Wasserarbeit, Schweißfährte und Arbeit mit Schleppwild gehören zu unserem Leben.

 

Das Training hat Früchte getragen, Führerin und Hund sind zu einem echten Team geworden:

Am 12. und 13.10.2019 haben wir die VGP als Suchensieger mit 300 Punkten bestanden. Unter Dokumente sind die Urkunde und das Zensurenblatt zu finden. Ebenso sind dort die Ergebnisse von VJP und HZP sowie die Körurkunde zu finden.

 

Damit wir nicht aus der "Prüfungs-Übung" kamen, haben wir bereits am 15.09.2019 auch noch die Brauchbarkeitsprüfung beim BJV Kreisgruppe Mühldorf abgelegt.

 

Einen wesentlichen Beitrag dazu, dass wir die Prüfungen erfolgreich absolviert haben, haben die Züchterin Rita Lehner, die uns mit Trainingsmöglichkeiten und Ratschlägen immer zur Seite steht, sowie die Hundetrainerin und absolute "Jagdhunde-Fachfrau" Sabine Löffler von der Hundeschule Sabine Löffler in Erding (http://www.erdinger-hundeschule.de). Beiden gebührt ein großes Dankeschön!

 

Eli und Uri sind Jagd- und Familienhunde - eine Kombination, für die sich der Magyar Vizsla hervorragend eignet.

 

Uri ist ein ausgeglichener, gelassener Hund im Alltag.

 

Beim jagdlichen Einsatz ist er aber sehr eifrig, freudig und mit guter Nase unterwegs.

 

Alles optimale Voraussetzungen für einen Magyar Vizsla Deckrüden!